Trinkschokolade für Eisschokolade

Trinkschokolade

Trinkschokolade für Eisschokolade

Ein Sommer ohne eine Eisschokolade? Geht nicht! Wie man eine zarte Trinkschokolade dafür zubereitet, weiß Marcel Seeger.

Rezept

Trinkschokolade Eisschokolade

(für zwei Gläser)

Zutaten

  • 1 l  Milch
  • 100 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • und 30 g Zucker
  • Prise Salz
  • eine ganze Vanilleschote

Zutaten zur Fertigstellung

  • 2 EL Schlagsahne
  • etwas geraspelte Schokolade
  • zwei Kugeln Speise-Eis nach Wahl

Zubereitung

Die Milch und die Vanilleschote miteinander aufkochen. Die Zartbitterschokolade mit der Prise Salz und dem Zucker in eine Schüssel geben und ein wenig der Vanillemilch dazugeben und die Schokolade auflösen. Wenn es aufgelöst ist, die restliche Vanillemilch hinzugeben (ohne Vanilleschote). Die fertig gerührte Trinkschokolade kalt stellen. Während die Trinkschokolade abkühlt, dunkelt sie nach.

Die kalte Trinkschokolade in die Gläser gießen, mit Eis, Schokoladenraspeln und Sahne genießen.

Tipp

Wer die Trinkschokolade dunkler haben möchte, kann etwas mehr Schokolade nehmen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Alle Rezepte von Hier und heute

Stand: 01.06.2019, 12:00