Tomatenessenz und Virgin Mary

Tomatenessenz und Virgin Mary

Foodbloggerin Mirjam macht einen gesunden, herzhaften Sommerdrink: eine Virgin Mary, die alkoholfreie Variante von Bloody Mary

Rezept

Virgin Mary – die alkoholfreie Variante von Bloody Mary

Zutaten

(für 1 Glas)

  • 1 kg Tomaten (davon nachher 250 ml Tomatensaft)
  • 10 ml Limettensaft
  • Salz / Pfeffer
  • 1 Schuss Worchestersauce
  • 1 Stängel Oregano

Zubereitung

Zunächst den Tomatensaft herstellen. Dafür die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in grobe Stücke schneiden. Mit etwas Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur für 10 Minuten köcheln lassen. Mit einem Stampfer die Tomaten pressen und zerdrücken, um so viel Saft wie möglich herauszubekommen.

Bloody Mary – Alkoholfrei

Fertig ist die alkoholfreie Bloody Mary.

Anschließend die Tomaten durch ein Haarsieb passieren. Gegebenenfalls mit etwas Salz abschmecken. Um den Saft länger haltbar zu machen, noch einmal kurz aufkochen lassen und dann in Flaschen abfüllen.Für den Drink 250 ml vom Tomatensaft mit den übrigen Zutaten mit einem Pürierstab mixen. Über ein Sieb in ein Glas mit Eiswürfeln gießen.

Wenn Stücke nicht stören, braucht der Tomatensaft nicht gesiebt werden.

Alle Rezepte von Hier und heute

Stand: 04.08.2020, 13:45