Salzbutter-Kuchen

Salzbutter-Kuchen, in Scheiben aufgeschnitten

WDR 2 Jetzt Gote!

Salzbutter-Kuchen

Von Helmut Gote

Der letzte Feiertag des Frühsommers steht an - am Donnerstag ist Fronleichnam. Eine gute Gelegenheit, einen Kuchen zu backen. WDR 2 Chefkoch Helmut Gote empfiehlt Salzbutter-Kuchen.

WDR 2 Jetzt Gote: Salzbutter-Kuchen

WDR 2 Rezepte 17.06.2019 02:23 Min. WDR 2

Download

Zutaten (für eine Gugelhupf-Form oder Kastenform)

  • 250g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 250g Puderzucker
  • 3 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 125g gesalzene Butter (Zimmertemperatur)
  • 2 Eier
  • 200ml Sahne
  • Geriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung

Die weiche Butter mit dem Salz, beiden Zuckersorten und der Zitronenschale schaumig schlagen, dann ein Ei nach dem anderen einrühren. Das mit dem Mehl vermischte Backpulver unterheben, zwischendurch Zitronensaft und Sahne zufügen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen, Backform ordentlich mit gesalzener Butter ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Teig darin verteilen und den Kuchen in knapp 60 Minuten backen. Abkühlen lassen, aus der Form stürzen und servieren.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken

Stand: 17.06.2019, 14:15