Pfannkuchenröllchen am Spieß mit frischen Früchten auf einem Brett

Fruchtige Pfannkuchen-Snacks

Stand: 18.08.2022, 06:00 Uhr

Konditormeister Matthias Ludwigs zeigt, wie Sie köstliche Fingerfood-Desserts zaubern. Mit raffinierten Pfannkuchen-Obstspießen, fruchtigen Pfannkuchenröllchen und Mini-Blaubeerpfannkuchen bringt er süße Abwechslung aufs Partybuffet und die Picknickdecke.

Das Rezept

(von Matthias Ludwigs)

Zutaten für Pfannkuchenteig

(für etwa sechs Pfannkuchen (ca. 20 cm Durchmesser)

  • 150 ml Milch (alternativ Fruchtsaft)
  • 1 Ei
  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Gebackene Crêpes auf einem Teller übereinander geschichtet

Pfannkuchen sind die Grundlage für die Röllchen und Spießchen.

Milch, Ei und Salz verrühren. Dann nach und nach das Mehl kräftig unterrühren, bis ein glatter, klümpchenfreier Teig entstanden ist.
Aus dem Teig sechs Pfannkuchen ausbacken. Hierfür ca. 50 g Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben und die Pfanne gut mit dem Teig ausfüllen.

Tipps von Matthias Ludwigs

  • Klümpchen lassen sich reduzieren, wenn Sie das Mehl zuvor sieben. Alternativ können Sie kurz mit einem Mixstab durch den Teig gehen.
  • Das Mehl um 25 g reduzieren, stattdessen 4 g Leinsamenmehl verwenden. Dadurch wird der Teig zwar um einiges dicker und „zieht Fäden“, aber die Konsistenz der gebackenen Pfannkuchen ist lockerer und saftiger. Außerdem eignet sich dieser sehr gut um kleine Früchte (wie Blaubeeren) mitzubacken. Die Früchte dann kurz vor dem Backen unter den Teig mischen.

Fruchtige Pfannkuchen-Snacks

Hier und heute 18.08.2022 13:20 Min. Verfügbar bis 18.11.2022 WDR

Um aus den Pfannkuchen fruchtige Snacks zu machen gibt es mehrere Möglichkeiten:

Pfannkuchentorte

  • 6 frisch gebackene Pfannkuchen
  • 125 g Konfitüre/Gelee nach Wahl

Zubereitung

 Erdbeer Konfitüre wird mit einem Löffel aus einem Glas genommen.

Konfitüre bringt Frucht ins Spiel und in die Pfannkuchen.

Einen Pfannkuchen auf einen Teller legen und mit ein bis zwei Esslöffeln Konfitüre bestreichen. Solange wiederholen bis der Teig aufgebraucht oder die gewünschte Höhe/Dicke erreicht ist. Nach Möglichkeit kaltstellen oder etwas abkühlen lassen. In die gewünschte Form/Größe schneiden und mit Spießen servieren.

Fruchtige Pfannkuchenspieße

(Für ca. 30 Spieße je nach Größe)

  • 6 frisch gebackene Pfannkuchen
  • 125 g Konfitüre/Gelee nach Wahl
  • ca. 300-400 g Früchte nach Wahl (z.B. Beeren/Trauben/Apfelwürfel o.ä.)

Zubereitung

Die Früchte putzen und je nach Größe würfeln. Einen Pfannkuchen auf einen Teller legen, mit ein bis zwei Esslöffeln Konfitüre bestreichen und eng aufrollen. Nach Möglichkeit kaltstellen oder etwas abkühlen lassen. In die gewünschte Form/Größe schneiden und abwechselnd mit den Früchten auf Holz-Spieße stecken.