Pancakes mit Ahornsirup

Pancakes mit Ahornsirup

Pancakes mit Ahornsirup

Von Helmut Gote

Zum Schulbeginn tröstet WDR 2 Koch Helmut Gote Kinder und Jugendliche mit einem Gericht, dass eigentlich alle mögen: Pancakes mit Ahornsirup. Die meisten Eltern essen das Gericht aber auch.

Pancakes mit Ahornsirup

WDR 2 Rezepte 06.01.2020 02:28 Min. Verfügbar bis 05.01.2021 WDR 2

Download

Zutaten für 4 bis 8 Stück

  • 200g Mehl
  • 200ml Milch
  • 200ml Sahne
  • 2 Eier
  • 2 gehäufter Esslöffel Zucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • Ahornsirup
  • Butter

Außerdem nach Belieben Vanilleeis, Obst oder Obstkompott

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker und Salz gründlich vermischen. Milch und Sahne mit den Eiern verquirlen und die Mischung mit dem Schneebesen portionsweise einarbeiten bis ein cremiger Teig entstanden ist. 30 Minuten quellen lassen, dann müsste der Teig relativ dickflüssig sein, aber noch gut fließen.

In einer beschichtete Pfanne etwas Butter erhitzen und so viel Teig in die Pfanne gießen, dass sie fast bedeckt ist, denn der Teig breitet sich ja noch immer etwas aus. Die optimale Dicke der Pancakes ist ein Zentimeter.

Pancake bei mittlerer Hitze braten bis die Masse so gut gestockt ist, dass man ihn problemlos wenden kann, dann goldbraun fertig braten. Im Backofen bei 100 Grad warm halten bis alle fertig sind.

Zum Servieren den warmen Pancake mit etwas Butter bestreichen und mit Ahornsirup verzieren. Ansonsten passen immer noch Vanilleeis und frische Früchte jeder Art dazu.

Stand: 06.01.2020, 12:18