Muffins aus dem Beet

Muffins aus dem Beet

Kurz vor Ostern hat Annie mit ihrer Back-Attacke noch ein richtig schön österliches Rezept für uns. Muffin mit lecker Möhrchen – aus Marzipan.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille
  • 125 ml Milch
  • 40 g Kakao
  • 100 g gehackte Schokolade oder Schokoraspeln

Deko

  • 1 Packung dunkle Sandwich-Kekse
  • etwas Frischkäse und Kakao
  • Marzipan-Möhren
  • 9 Terracotta-Töpfe (7 cm Durchmesser, etwa 5 cm hoch, Baumarkt)

Zubereitung:

  • Butter und Zucker mit Vanille verrühren, die Eier nacheinander hinzufügen.
  • Mehl, Salz, Backpulver, Schokolade und Kakao dazugeben und vermischen, beim Rühren nach und nach die Milch zugeben.
  • Terrakotta-Töpfchen in ein Muffinblech stellen, mit Papier-Muffinförmchen auskleiden und den Teig einfüllen. Ungefähr 25 Minuten bei 180 Grad Celsius Umluft backen.
  • In der Zwischenzeit die Sandwich-Kekse inklusive der Creme zerkleinern – zum Beispiel in einer Tüte mit dem Nudelholz.
  • Keks-Creme-Krümel mit Frischkäse und Kakao verrühren, bis eine Masse entsteht, die aussieht wie feuchte, krümelige Erde.
  • Diese auf die abgekühlten Muffins häufeln.
  • Um die Dekomöhre einzupflanzen, ein Loch mit dem einem Strohhalm in den Muffin machen und dort die Möhre einsetzen.
  • Um eine Blume mit längerem Stil zu pflanzen, einfach Strohhalm versenken und Stil in den Strohhalm stecken.

Stand: 18.04.2019, 13:30