Marinierte Lammhüfte für den Grill

Mariniertes Lammfleisch wird mit einer Zange auf einen Grillrost gelegt

WDR 2 Jetzt Gote!

Marinierte Lammhüfte für den Grill

Von Helmut Gote

Die Favoriten auf dem Grill sind meist dicke Steaks vom Rind oder saftiger Nacken vom Schwein, aber auch Lammfleisch ist gut geeignet: WDR 2 Chefkoch legt marinierte Lammhüfte auf den Rost.

Marinierte Lammhüfte für den Grill

WDR 2 Rezepte 08.07.2019 02:27 Min. WDR 2

Download

Zutaten

  • 1 kg Lammhüfte (3 Stücke)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 5 Gewürznelken
  • ½ Teelöffel Chili-Pulver
  • 10 frische Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100ml Olivenöl
  • Pfeffer, Meersalz

Zubereitung

Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch grob hacken. Alle Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben. Das Fleisch salzen und pfeffern und so in die Marinade legen, dass es ganz bedeckt ist. An einem kühlen Ort über Nacht marinieren.

Zum Grillen das Fleisch trocken tupfen, mit etwas Olivenöl bepinseln, salzen und pfeffern. Etwa 5 Minuten von beiden Seiten grillen, dann noch weitere fünf Minuten an der Seite des Grills über niedriger Hitze ruhen lassen.

Stand: 08.07.2019, 14:30