Knusperstangen und Cracker

Knusperstangen und Cracker Hier und heute 09.06.2021 12:53 Min. Verfügbar bis 09.06.2022 WDR

Knusperstangen und Cracker

Theresa Knipschild aus Köln backt Knusperstangen und Cracker aus Olivenölteig. Der perfekte Sommer-Snack zum Knabbern – als Antipasti oder für Zwischendurch. Ganz einfach nachzumachen und für Backanfänger*innen bestens geeignet.

Das Rezept

(für ca. 20 Stück)

Zutaten

  • 250 g Mehl Type 405
  • 120 g Wasser, kalt
  • 1 TL Backpulver
  • 25 ml Olivenöl 
  • ½ TL Salz
  • etwas Mehl zum Ausrollen
  • etwas Olivenöl zum Bestreichen
  • Zum Bestreuen: Pfeffer, Kümmel, schwarzer Sesam, Parmesan, Fleur de Sel, Chiliflocken

Zubereitung

Mehl, Salz, Wasser und Olivenöl zu einem Teig verkneten – mit den Händen, einer Rührmaschine mit Knethaken oder einem Handrührgerät. Wenn der Teig etwas fest wird, ist der Teig fertig geknetet. Nun den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindesten eine Stunde kaltstellen und ruhen lassen.

Tipp

Den Teig schon in gewünschter Form in Folie einwickeln. Wer beispielsweise Stangen backen möchte, der sollte den Teig schon grob rechteckig formen und kaltstellen – das erleichtert später das Ausrollen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Cracker oder Stange:
Je nach gewünschter Form den Teig ausrollen.

Teig mit Hand auf Brett

Je länger man den Teig knetet, desto besser wird er.

Für Knusperstangen:
Stangen in 1,5 cm x 10-17cm große Rechtecke schneiden. Beide Enden des Teigstreifens in entgegengesetzte Richtung drehen und die Enden leicht andrücken. 

Für Cracker:
Je dünner der Teig ausgerollt wird, desto knuspriger werden die Cracker.
Kleine Kugeln von je etwa 15 Gramm mit einem Glas oder Rollholz zu ovalen Crackern formen.

Tipp

Dünn ausgerollten Teig aufeinanderlegen und ausstechen. Beim Backen bildet sich eine Luftblase. Dieser Hohlraum zwischen den beiden knusprigen Teigschichten sieht hübsch aus und macht Spaß zu essen. Alternativ: Ausgerollten Teig mit Ausstechformen ausstechen.

Knusperstangen und/oder Cracker auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, reichlich mit Olivenöl bestreichen und mit dem gewünschten Topping bestreuen. Das Topping etwas andrücken, damit es nicht abfällt. Im Backofen bei 200 Grad Umluft für fünf bis sieben Minuten knusprig backen. Schmeckt frisch aus dem Ofen am besten!

Stand: 09.06.2021, 06:00