Kartoffeleintopf mit Chorizo

Eine angeschnittene Chorizo liegt auf

Kartoffeleintopf mit Chorizo

Von Helmut Gote

Helmut Gote zaubert für uns ein herzhaft-wärmendes Gericht auf den Tisch - dafür eignet sich perfekt die Chorizo, eine pikante spanische Mettwurst.

Jetzt Gote! - Kartoffeleintopf mit Chorizo

WDR 2 Rezepte 30.03.2020 03:56 Min. Verfügbar bis 30.03.2021 WDR 2

Download

Zutaten

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 500g Chorizo
  • 2 Zwiebeln, etwas Knoblauch
  • 1 gehäufter Esslöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • 500ml Wasser
  • Salz, Olivenöl

Zubereitung

Kartoffeln schälen und grob in große Stücke zerschneiden. Zwiebeln nicht zu klein würfeln, Knoblauch fein hacken. Von der Chorizo die Haut abziehen, längs halbieren und quer in Stücke schneiden.

Zwiebeln mit dem Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten. Kartoffelstücke einrühren, salzen und Paprikapulver zugeben. Alles gründlich verrühren und so viel Wasser dazu gießen, dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind.

Zum Schluss die Chorizo-Stücke und die Lorbeerblätter zufügen und den Eintopf mit geschlossenem Deckel köcheln bis die Kartoffeln weich sind.

Vor dem Servieren gründlich durchrühren. Mit Salz abschmecken, Lorbeerblätter entfernen und servieren. Noch etwas Olivenöl über die Teller träufeln. Fertig!

Stand: 30.03.2020, 15:00