Viktoriareis

Viktoriareis Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 28.11.2018 00:47 Min. Verfügbar bis 28.11.2019 WDR

Viktoriareis

Dieses Dessert vom Niederrhein haben wir ausgegraben: Viktoriareis. Nicht so kinderfreundlich wie Milchreis, wird er in Weißwein gekocht. Uns läuft das Wasser im Mund zusammen…Euch auch?

Das Rezept als PDF zum Download:

Die Mengenangaben des Rezeptes sind zugeschnitten auf ein Dessert für zwei Personen.

Zutaten

  • 100 g Milchreis
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Orangensaft
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Orange
  • Orangenfilets von ½ Bio-Orange
  • 1 TL Grand Marnier
  • 1 TL gehackte Pistazien

Zubereitung:

  • Milchreis, Weißwein, Orangensaft, Zucker, Salz und abgeriebene Orangenschale in einen Topf geben und aufkochen.
  • Hitze zurückschalten und den Reis bei aufgelegtem Deckel und regelmäßigem Umrühren ausquellen lassen, etwa 20 Minuten.
  • In Dessertschale füllen und mindestens zwei Stunden kaltstellen.
  • Vor dem Servieren die Orangenfilets mit dem Grand Marnier beträufeln und 5 Minuten stehen lassen.
  • Victoriareis mit den marinierten Orangenfilets dekorieren, mit gehackten Pistazien bestreuen und servieren – Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 28.11.2018, 08:00