Vanillekipferl

Vanillekipferl Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 24.11.2019 01:02 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR

Vanillekipferl

Von Sandra Franitza

Portionen: 40 Stück
Vorbereitung: 1 h 15 min
Zubereitung: 1 h 
Zeit gesamt: 2 h 15 min
Schwierigkeitsgrad: mittel 

Sandra von „Sandras Kochblog“ hat uns einen absoluten Klassiker mitgebracht: Zart-mürbe Vanillekipferl, die herrlich duften und super schmecken. 

Das Rezept als PDF zum Download:

Sandra Franitza von Sandras Kochblog aus Lohmar.

Sandra Franitza von Sandras Kochblog aus Lohmar.

Zutaten für die Vanillekipferl:

  • 280 g Mehl Type 405
  • 70 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 210 g kalte Butter

Außerdem:

  • 2 EL Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker

Besondere Utensilien:

  • Elektrisches Handrührgerät
  • Puderzuckerstreuer oder kleines Sieb

Zubereitung:

  • Für die Vanillekipferl Mehl, Zucker und Mandeln in einer Rührschüssel vermischen.
  • Die Butter in Flöckchen zerteilen, zur Mehlmischung hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten.
  • Teig auf der Arbeitsfläche von Hand kurz verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Tipp: Der Mürbeteig kann mehrere Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier auslegen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu walnussgroßen Kugeln formen.
  • Diese zwischen den Handflächen zu kleinen Hörnchen rollen und mit etwas Abstand auf die Backbleche verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene nacheinander backen, bis die Hörnchen zart golden werden, etwa 12 Minuten.
  • Blech aus dem Ofen nehmen und kurz beiseitestellen. 
  • Puderzucker und Vanillezucker mischen und jeweils die Hälfte über die noch heißen Hörnchen sieben.
  • Vanillekipferl vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen. 
  • In einer gut schließenden Blechdose aufbewahren. – Mahlzeit! 

Zu Sandras Blog:

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 24.11.2019, 08:00