Toskanische Zucchini

Toskanische Zucchini

Portionen: 2
Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 1 h
Zeit gesamt:  1 h 15 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Ab Juli erreicht die Zucchinischwemme auch NRWs Bauern- und Supermärkte.  Für unser sommerliches Gericht kombinieren wir Zucchini mit fruchtigen Tomaten und würzigem Käse.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für die toskanischen Zucchini:

  • 2 mittlere Zucchini (etwa 500 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 175 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • 1 Ei

Zutaten für die Soße:

  • 1 Dose passierte Tomaten (400 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • ½ TL getrocknetes Basilikum
  • ¼ TL getrockneter Rosmarin
  • 1/8 TL getrockneter Thymian
  • Zucker
  • Pfeffer nach Geschmack

Besondere Utensilien:

  • Küchenreibe

Zubereitung:

  • Für die toskanischen Zucchini den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Zucchini waschen, trocknen und die Stielansätze abschneiden.
  • Zucchini längs halbieren und das Innere herauslösen, dabei einen etwa ein Zentimeter breiten Rand stehen lassen. Tipp: Dies gelingt sehr einfach mit einem Teelöffel.
  • Zucchinifruchtfleisch fein hacken und beiseite stellen.
  • Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braun anbraten, dabei gut zerdrücken.
  • Knoblauch und gehacktes Zucchinifruchtfleisch untermischen und ein bis zwei Minuten mitbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Parmesan fein reiben.
  • Ei und die Hälfte des Parmesans zur Hackfleischmischung hinzufügen und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  • Für die Soße die passierten Tomaten in eine Schüssel füllen.
  • Die Knoblauchzehe schälen und zu den Tomaten pressen.
  • Olivenöl, Salz, die getrockneten Kräuter, eine Prise Zucker sowie Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und alles gut verrühren.
  • Tomatensoße in eine Auflaufform gießen.
  • Die ausgehöhlten Zucchinihälften in die Tomatensoße setzen und anteilig mit der vorbereiteten Hackfüllung füllen.
  • Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und etwa 30 Minuten überbacken.
  • Gefüllte Zucchini noch warm servieren. Dazu schmecken Kopfsalat und Baguette – Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 27.08.2020, 08:00