Spanisch Fricco

Spanisch Fricco

Jetzt im Winter sind die Tage kurz und draußen ist es knackig kalt. Grund genug es sich zu Hause mit leckerem Essen gemütlich zu machen und an tolle Urlaubstage zu denken. Wir empfehlen dafür: Spanisch Fricco.

Das Rezept als PDF zum Download:

Die Mengenangaben des Rezeptes sind zugeschnitten auf eine Mahlzeit für zwei Personen.

Zutaten:


  • 200 g mageres Schweinefleisch
  • 200 g mageres Rindfleisch
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • 100 ml Rindfleischbrühe
  • 220 g Kartoffeln
  • 220 g Zwiebeln
  • 25 g Butter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Gewürznelken
  • ¼ l saure Sahne

Besondere Utensilien:

  • 1 feuerfeste Form

Zubereitung:

  • Das Schweine-und Rindfleisch in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butterschmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen, mit der Fleischbrühe ablöschen und 20 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Gewaschene Kartoffeln und Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Innere der feuerfesten Form mit der Butter ausfetten.
  • Kartoffeln, Zwiebel und das Fleisch unter Zugabe von Lorbeerblättern und Gewürznelken abwechselnd in die Form schichten und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten schmoren lassen.
  • Saure Sahne verquirlen, in das Fricco geben und weitere 20 Minuten schmoren lassen.
  • Dazu schmeckt ein grüner Salat – Mahlzeit!

Noch mehr Rezepte und Inspirationen zum Nachkochen:

Stand: 05.12.2018, 08:00