Spaghettieis

Spaghettieis

Portionen: 2
Vorbereitung:  2 h 15 min
Zubereitung: 25 min
Zeit gesamt: 2 h 40 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Wusstet Ihr, dass Deutschland das Spaghettieis erfunden hat? Das köstliche Dessert aus Vanilleeis, Sahne, Erdbeersoße und weißer Schokolade könnt ihr ganz einfach selbst machen

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für die Erdbeersoße: 

  • 300 g Erdbeeren
  • Etwas Puderzucker

Zutaten für das Spaghettieis:

  • 80 g Erdbeeren
  • Optional: 1 TL Orangenlikör
  • 400 g Vanilleeis
  • 50 g Schlagsahne
  • 1 Tütchen Vanillezucker

Außerdem:

  • 30 g weiße Schokolade

Besondere Utensilien:

  • Kartoffelpresse
  • Stabmixer
  • Küchenreibe

Zubereitung:

  • Für das Spaghettieis zunächst Kartoffelpresse einfrieren. Tipp: Das Einfrieren der Kartoffelpresse sorgt dafür, dass beim Durchpressen der Eiscreme nicht zu viel Reibungswärme entsteht.
  • Kurz vor dem Servieren für die Erdbeersoße Erdbeeren waschen und putzen.
  • Mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. 
  • Mit Puderzucker nach Geschmack süßen.
  • Dann das Vanilleeis aus dem Tiefkühlschrank nehmen und etwa zehn Minuten antauen lassen. Es darf nicht schmelzen, sondern soll gut händelbar werden.
  • Die Erdbeeren waschen, putzen, fein würfeln und nach Wunsch mit dem Orangenlikör mischen.
  • Schlagsahne mit dem Vanillezucker steifschlagen.
  • Erdbeeren unter die Schlagsahne heben und die Sahne kuppelförmig in die Mitte zweier Dessertteller oder Schälchen portionieren.
  • Jeweils die Hälfte des Vanilleeises durch die gefrorene Kartoffelpresse so auf einen vorbereiteten Teller pressen, dass die Sahne gut bedeckt ist. 
  • Reichlich Erdbeersoße darüber gießen, weiße Schokolade über das Spaghettieis raspeln und sofort servieren – Mahlzeit!

Weitere leckere Eis-Rezepte zum Selbermachen:

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 27.05.2021, 08:00