Prummetaat – "rheinische Pizza"

Prummetaat – „rheinische Pizza“ Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 16.08.2018 01:32 Min. Verfügbar bis 11.04.2021 WDR

Prummetaat – "rheinische Pizza"

Quetschekooche, Prummetaat…außerhalb Kölns verstehen nur wenige, dass es dabei um Pflaumenkuchen geht. Und den basteln sich die Kölner gerne mal als "rheinische Pizza". Warum, wissen wir auch nicht – dafür gibt’s aber 'ne Geschmacksgarantie.

Die Zutaten sind zugeschnitten auf eine Pizza.

Zutaten für den Teig:

  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 500 g Mehl
  • 2 EL Butter, weich
  • 1 Eigelb

Zutaten für den Belag:

  • 300 g Erdbeeren oder Sauerkirschen (Tiefkühlware geht auch)
  • 3 EL Zuckerrübensirup
  • 600 g Pflaumen
  • 2 EL Honig
  • 1 Schuss Sojasoße
  • 150 g weiße Kuvertüre

Zutaten für das Topping:

  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Frischkäse
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Schuss Orangenlikör
  • 125 g Schlagsahne

Außerdem:

Tarteform (Ø 24 cm)

Zubereitung:

  • Für den Teig die Hefe zerbröseln, mit Zucker, Salz, Milch und Vanillezucker vermischen. Mehl, Butter und Eigelb dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Platz mindestens 45 Minuten gehen lassen.
  • Für den Belag Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Früchte mit dem Zuckerrübensirup in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Pflaumen waschen, mittig halbieren und die Steine entfernen. Pflaumen in etwa drei Millimeter dicke Scheiben schneiden. Pflaumenscheiben mit Honig und der Sojasoße vermischen.
  • Für das Topping Puderzucker, Frischkäse, Zimt und Orangenlikör zu einer geschmeidigen Masse mit dem Mixer verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäse-Zimt-Creme heben. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und im Gefrierfach für etwa eine Stunde kühlen.
  • Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • Hefeteig kurz durchkneten, rund ausrollen und in eine Tarteform geben. Danach nochmal etwa zehn Minuten lang gehen lassen. Nun den Teig mit Erdbeersoße bestreichen, anschließend mit Pflaumenscheiben belegen.
  • "Pflaumen-Pizza" im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.
  • Weiße Kuvertüre grob hacken.
  • Pflaumenkuchen aus dem Ofen nehmen, mit Schokostückchen bestreuen und noch einmal circa zwei Minuten lang im Ofen backen, bis die Schokolade zerlaufen ist.
  • Prummetaat noch lauwarm mit der kalten Zimt-Sahne-Creme servieren und aufessen – Mahlzeit

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachmachen:

Stand: 16.08.2018, 08:00