Omas Vanillepudding

Omas Vanillepudding Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 13.12.2019 01:00 Min. Verfügbar bis 13.12.2020 WDR

Omas Vanillepudding

Portionen: 4 
Vorbereitung: 4 h 
Zubereitung: 30 min
Zeit gesamt: 4 h 30 min
Schwierigkeitsgrad: mittel 

Vanillepudding? Tütchen aufreißen, anrühren, fertig. Aber wisst Ihr auch, wie man leckeren Vanillepudding – wie früher von Omi – selbst herzustellt? So, dass er schön fest wird und man ihn gut stürzen kann? Wir zeigen es euch! 

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für den Vanillepudding:

  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Vollmilch
  • 100 g Sahne (alternativ 100 ml Vollmilch)
  • 3 Eigelb
  • 80 g Speisestärke
  • 50 g Zucker 
  • Salz

Außerdem:

  • 1 Rezept Heimathäppchen-Schokoladensoße

Besondere Utensilien:

  • 4 Puddingförmchen oder eine Gugelhupfform für ½ Rezept

Zubereitung:

  • Für den Vanillepudding die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen.
  • Vanillemark, 350 ml Milch und die Sahne in einen ausreichend großen Topf füllen und bei mittlerer Hitze aufkochen. Tipp: Die ausgekratzte Schote nicht wegwerfen. In ein Schraubglas mit Zucker gesteckt kann man so für kleines Geld Vanillezucker herstellen.
  • Währenddessen Eigelbe, Speisestärke, Zucker, eine Prise Salz und die zurückbehaltene Milch mit einem Schneebesen glattrühren.
  • Topf vom Herd ziehen und die Eigelbmischung unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zur Milch gießen.
  • Topf zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen eine Minute heiß werden lassen.
  • Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und den Vanillepudding gleichmäßig hineinfüllen.
  • Verschließen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann zwei Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen
  • In der Zwischenzeit unsere Heimathäppchen-Schokoladensoße zubereiten und nach Belieben warmhalten oder abkühlen lassen.
  • Vanillepudding aus den Förmchen nehmen und auf Desserttellern anrichten. Mit Schokoladensoße übergießen und servieren – Mahlzeit!

Tipp: Löst sich der Pudding nicht bereitwillig, hilft es, die Form kurz in heißes Wasser zu tauchen. 

Weitere Nachtisch-Klassiker:

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 13.12.2019, 08:00