Milchsuppe

Stand: 05.02.2022, 08:00 Uhr

Portionen: 2
Vorbereitung: 5 min
Zubereitung: 25 min
Zeit gesamt: 30 min
Schwierigkeitsgrad: mittel  

Wir kochen ein einfaches Gericht, das nahezu überall in NRW bekannt ist: Milchsuppe. Obendrauf kommt noch zerkrümelter Bergischer Gusszwieback und hausgemachter Zimtsirup.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für den Zimtsirup:

  • 200 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 2 Zimtstangen
  • ¼ TL Vanilleextrakt

Zutaten für die Milchsuppe:

  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • Salz
  • 50 g Sahne
  • 20 g Mehl

Außerdem:

  • 50 g bergischer Gusszwieback

Zubereitung:

  • Für den Zimtsirup den Zucker in einem Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Dabei den Topf regelmäßig schwenken.
  • Wasser und Zimtstangen hinzufügen, aufkochen und alles 15 Minuten lang bei niedriger Hitze offen köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen, das Vanilleextrakt unterrühren und den Zimtsirup abkühlen lassen. Tipp: Reste halten sich in einem Schraubglas bei Zimmertemperatur mehrere Wochen.
  • Für die Milchsuppe die Milch mit dem Zucker und einer Prise Salz aufkochen.
  • Sahne und Mehl verquirlen.
  • Die Mischung unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen in die kochende Milch rühren und ein bis zwei Minuten kochen lassen.
  • Den Herd ausstellen.
  • Den bergischen Gusszwieback grob zerbröseln.
  • Die Milchsuppe auf zwei Teller verteilen und die Zwiebackbrösel mittig daraufsetzen.
  • Mit Zimtsirup nach Geschmack beträufeln und servieren – Mahlzeit!

Weitere leckere Rezeptideen:

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen: