Milchpudding mit Erdbeer-Basilikum-Pesto

Milchpudding mit Erdbeer-Basilikum-Pesto

Portionen: 2
Vorbereitung: 4 h
Zubereitung: 25 min
Zeit gesamt:  4 h 25 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Sie schmecken köstlich von der Hand in den Mund – Erdbeeren. Wir bereiten ein feines Dessert zu, indem wir die Erdbeeren zu einem süßen Pesto verarbeiten, das wir mit sahnigem Pudding servieren.

Zutaten für den Milchpudding:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 ml Vollmilch
  • 50 g Sahne
  • 25 g Zucker
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • 25 g Speisestärke

Zutaten für das Erdbeerpesto:

  • 1 schwach gehäufter Esslöffel Mandelblättchen
  • 150 g Erdbeeren
  • 10 Basilikumblättchen
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Optional: 1 Spritzer Grand Marnier

Außerdem:

  • Einige schöne Erdbeeren zum Anrichten

Besondere Utensilien:

  • 2 Puddingförmchen

Zubereitung:

  • Für den Milchpudding die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und zwei Streifen Schale abschälen.
  • 30 Milliliter Milch abnehmen und beiseite stellen.
  • Restliche Milch, Sahne, Zucker, Vanillemark und Zitronenschale in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd ziehen und abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.  
  • Zitronenschale entfernen und entsorgen.
  • Speisestärke in der abgenommenen Milch auflösen.
  • Gewürzte Milchmischung nochmals aufkochen, vom Herd ziehen und die aufgelöste Speisestärke unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen hineingießen.
  • Topf zurück auf den Herd stellen, unter ständigem Rühren aufkochen und eine Minute kochen lassen.
  • Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und den Milchpudding hineinfüllen.
  • Handwarm abkühlen lassen, dann im Kühlschrank mindestens vier Stunden durchkühlen lassen.
  • Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren für das Erdbeerpesto die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie goldgelb sind und herrlich duften. Dabei die Pfanne regelmäßig schütteln, damit nichts anbrennt.
  • Mandelblättchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.
  • Basilikumblättchen waschen und trockenschütteln.
  • Zwei Blättchen beiseite stellen und den Rest sehr fein hacken.
  • Erdbeeren zusammen mit den Mandelblättchen mit einem scharfen Messer sehr fein hacken – sie sollen noch etwas Textur haben, aber eine zusammenhängende Paste bilden.
  • Basilikum, Vanillezucker, Zitronensaft und falls gewünscht Grand Marnier unterrühren und bis zum Verzehr beiseite stellen.
  • Restliche Basilikumblättchen fest aufrollen und in sehr feine Streifen schneiden.
  • Milchpudding auf Desserteller stürzen und mit dem Erdbeerpesto anrichten.
  • Mit den restlichen Erdbeeren dekorieren, mit den Basilikumstreifen bestreuen und servieren – Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 29.06.2020, 08:00