Knusprige Schlemmerröllchen mit Schlagsahne und Beerensalat

Knusprige Schlemmerröllchen mit Schlagsahne und Beerensalat

Wir inspirieren uns gegenseitig und so erwähnte unsere Online-Redakteurin mit glänzenden Augen die Waffeln ihrer Omi. Wir konnten sie schließlich als Münsteraner Eiser oder Piepkuchen identifizieren und servieren die Waffeln genau wie Omi mit Schlagsahne und Beeren.

Die Mengenangaben des Rezeptes sind zugeschnitten auf einen Nachtisch für zwei Personen.

Zutaten für den Beerensalat:

  • 50 g Zucker
  • 50 g Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Orangensaft (kann für Erwachsene durch 1 TL Orangenlikör ersetzt werden)
  • 250 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren)
  • 5 Basilikumblättchen

Zutaten für die Schlemmerröllchen:

  • 1 Ei
  • 125 g 405er Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 65 g Butter, geschmolzen

Außerdem:

  • 150 g Schlagsahne
  • 2 gehäufte EL Zucker
  • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Limette

Besondere Utensilien:

  • Eiserkucheneisen
  • elektrisches Handrührgerät
  • Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle

Zubereitung:

  • Für den Beerensalat Zucker und Wasser aufkochen und eine Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen, Zitronensaft und Orangensaft oder Orangenlikör unterrühren und abkühlen lassen.
  • Beeren verlesen, waschen, trocknen und putzen. Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln, anderen Beeren ganz lassen.
  • Für die Schlemmerröllchen Ei, Mehl und beide Zuckersorten mit dem Schneebesen glattrühren. Milch nach und nach dazu geben und gründlich unterrühren, um Klümpchenbildung zu vermeiden.
  • Zum Schluss die geschmolzene Butter unterziehen.
  • Mit einem Eiserkucheneisen dünne, knusprige Waffeln backen und sofort über einem Waffelhorn zu Hörnchen rollen. Abkühlen lassen.
  • Schlagsahne mit dem Zucker steif schlagen und mit dem Vanillemark und der Limettenschale würzen.
  • Gemischte Beeren mit dem Zuckersirup mischen.
  • Basilikumblättchen fest zusammenrollen und in feine Streifen schneiden. Unter die Beerenmischung rühren.
  • Schlemmerröllchen mit Hilfe eines Spritzbeutels mit der Schlagsahne füllen, mit dem Beerensalat anrichten und sofort servieren – Mahlzeit!
  • Tipp: Übrige Röllchen halten sich in einer gut verschlossenen Blechdose.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 01.01.2019, 08:00