Himbeer-Geleekonfekt

Himbeer-Geleekonfekt Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 12.05.2018 01:04 Min. Verfügbar bis 13.05.2020 WDR

Himbeer-Geleekonfekt

Unsere Geschenkidee zum Muttertag: Himbeer-Geleekonfekt. Wir gewinnen Himbeermark aus tiefgekühlten Himbeeren und würzen es mit feinem Himbeerlikör aus Haan.

Rezept zum Abspeichern & Ausdrucken:

Die Mengenangaben des Rezeptes sind zugeschnitten auf eine Form (20x20 cm).

Zutaten:

  • 1 TL neutrales Pflanzenöl
  • 750 g Himbeeren (TK)
  • 250 g Zucker + mehr zum Wälzen
  • 50 g Glukosesirup
  • 10 g Agar Agar
  • 5 g Zitronensäure
  • 1 TL Zitronensaft
  • 30 ml Himbeerlikör (z.B. von Handmade Moonshine aus Haan)

Besondere Utensilien:

  • Form von 20x20 cm
  • Zuckerthermometer

Zubereitung:

  • Form leicht mit dem Öl einfetten und beiseite stellen.
  • Himbeeren in einem Topf zum Kochen bringen und unter Rühren kochen lassen, bis sie zusammenfallen und weich werden, etwa zehn Minuten. Fünf Minuten abkühlen lassen, durch ein feines Sieb streichen und 350 g Himbeermark abwiegen.
  • 100 g Zucker und Agar Agar sehr gründlich mit einem Schneebesen verrühren, damit sich später keine Agar Agar Klümpchen in der Geleemasse bilden.
  • Zitronensäure im Zitronensaft auflösen.
  • Himbeermark und Zucker-Agar Agar-Mischung in einen Topf geben, aufkochen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen eine Minute sprudelnd kochen lassen.
  • Restlichen Zucker und Glukosesirup unterrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen lassen, bis die Masse 110 °C erreicht (alternativ, wenn sie so fest ist, dass sie an einem umgedrehten Löffel kleben bleibt, anstatt wieder in den Topf zu fließen). Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen!
  • Aufgelöste Zitronensäure und Himbeerlikör unterrühren und eine weitere Minute kochen lassen. In die vorbereitete Form gießen und bei Zimmertemperatur mindestens drei Stunden festwerden lassen.
  • Reichlich Zucker auf ein Backblech oder ähnliches geben und das Himbeergelee darauf stürzen. In Würfel schneiden, in Zucker wälzen und kühl und trocken aufbewahren.
  • Die Geleewürfel sind etwa vier Wochen haltbar – wenn Ihr so lange wiederstehen könnt – Mahlzeit!

Noch mehr Rezepte und Inspirationen zum Nachkochen:

Stand: 08.05.2019, 08:00