Grüne Pfannkuchen

Grüne Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen werden traditionell am Gründonnerstag in Westfalen gegessen. Wir bereiten sie mit lauter frischen Kräutern und einem cremigen Quark zu.

Das Rezept als PDF zum Download:

Die Mengenangaben sind zugeschnitten auf acht kleine Pfanneküchlein.

Zutaten für den Kräuterquark:

  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Beet Kresse
  • 250 g Quark (40 %)
  • 70 ml Buttermilch
  • 1 kleine Zehe Knoblauch, fein gehackt
  • ½ TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Pfannkuchen:

  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • ½ Bund Grün von Frühlingszwiebeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • 80 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Besondere Utensilien:

  • elektrisches Handrührgerät

Zubereitung:

  • Für den Kräuterquark die Kräuter waschen. Petersilienblätter fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden.
  • Quark mit der Buttermilch in einer Schüssel glattrühren und mit Knoblauch, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  • Petersilie, Schnittlauch und Kresse unterrühren und abgedeckt kaltstellen. Dabei 2 Esslöffel der Kresse zum Dekorieren zurückbehalten.
  • Für die Pfannkuchen Spinat und Petersilie waschen und sehr fein hacken. Frühlingszwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts zu Eischnee schlagen.
  • Mehl und Backpulver durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Eigelb und Milch dazugeben und mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit einem Schneebesen den Eischnee und die Kräuter vorsichtig unter den Teig heben.
  • Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig darin portionsweise zu kleinen Pfannkuchen braten.
  • Auf Teller verteilen, mit dem Kräuterquark und mit Kresse oder Frühlingszwiebelröllchen bestreut servieren – Mahlzeit!

Noch mehr Rezepte und Inspirationen zum Nachkochen:

Stand: 28.03.2018, 08:00