German Pancake

German Pancake

Portionen: 2
Vorbereitung: 30 min
Zubereitung: 30 min
Zeit gesamt:  1 h
Schwierigkeitsgrad: einfach

Ein German Pancake oder Dutch Baby wird im Backofen gebacken und macht sich ganz hervorragend als Ehrengast beim Sonntagsfrühstück oder als Dessert.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für den German Pancake:

  • 70 g Mehl Type 550
  • 240 ml Vollmilch
  • 2 Eier Gr. L
  • 30 g Zucker
  • ¾ TL Vanillepaste
  • ¼ TL Salz

Außerdem:

  • 30 g Butter für die Form

Zutaten für den spätsommerlichen Obstsalat:

  • 50 g Zucker
  • 50 g Wasser
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 5 Zwetschgen
  • ½ Birne
  • ½ Apfel
  • 20 g gehobelte Haselnusskerne

Außerdem:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Besondere Utensilien:

  • Stabmixer
  • Ofenfeste Pfanne oder runde Auflaufform von 24 cm Durchmesser

Zubereitung:

  • Für den German Pancake Mehl, Milch, Eier, Zucker, Vanillepaste sowie Salz in einen Mixbecher füllen und mit dem Stabmixer zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Teig abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 °C vorheizen; dabei eine ofenfeste Pfanne von 24 Zentimetern Durchmesser auf der mittleren Schiene mit erhitzen.
  • In der Zwischenzeit für den spätsommerlichen Obstsalat Zucker und Wasser in einem kleinen Topf aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  • Vom Herd nehmen, den Zitronensaft unterrühren und abkühlen lassen.  
  • Die heiße Pfanne vorsichtig aus dem Ofen nehmen, die Butter darin schmelzen lassen und verteilen.
  • Den German-Pancake-Teig in die Pfanne gießen und gegebenenfalls die Pfanne schwenken, damit der ganze Boden bedeckt ist.
  • Pfanne zurück in den Ofen stellen und den German Pancake backen, bis er aufgegangen ist und appetitlich goldgelb mit goldbraunen Rändern erscheint, 15 bis 20 Minuten.
  • In der Zwischenzeit die Brombeeren verlesen, waschen und trocknen.
  • Die Zwetschgen waschen, trocknen, entsteinen und in Spalten schneiden.
  • Birne und Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und beide Früchte in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Obst und Zuckersirup – auch Läuterzucker genannt – mischen und kurz beiseite stellen.
  • Den German Pancake aus dem Ofen nehmen und mit reichlich Puderzucker bestäuben.
  • Den spätsommerlichen Obstsalat auf dem Pfannkuchen anrichten, mit den gehobelten Haselnüssen bestreuen und servieren – Mahlzeit!
  • Tipp: Der German Pancake schmeckt auch nur mit Puderzucker bestäubt oder mit Konfitüre oder Nuss-Nougat-Creme. Will man ihn als Dessert servieren, passt eine Kugel Vanilleeis gut dazu.

 

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 07.09.2020, 08:00