Gebrannter Nuss-Mix

Gebrannter Nuss-Mix

Gebrannte Mandeln und Co. findet man im Winter auf jedem Weihnachtsmarkt und man kann sie ganz einfach selbst herstellen. Unsere Nüsse schmecken super und lassen sich wunderbar zu Weihnachten verschenken.

Das Rezept als PDF zum Abspeichern und Ausdrucken

Zutaten:

  • 200 g ungeschälte Mandeln
  • 200 g Cashewkerne
  • 200 g Macadamia
  • 500 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Kakaopulver

Zubereitung:

  • Zucker, Vanillezucker und 100 ml Wasser in eine große Pfanne geben, gut verrühren und bei größerer Hitze aufkochen lassen.  
  • Mandeln, Cashewkerne und Macadamia in die Flüssigkeit geben und einige Minuten gut umrühren, so dass alle Nüsse gut mit Karamell ummantelt sind. 
  • Nicht wundern: Der Zucker wird an einem Punkt wieder kristallisieren, einfach die gesamte Zeit weiter erhitzen und rühren, bis er wieder flüssig wird.
  • Die Nüsse sollen gleichmäßig mit Karamell ummantelt sein und bräunlich glänzen.
  • Nüsse locker auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen,  Zimt und Kakao darüber stäuben und gut durchmischen. Wichtig: Vereinzeln, damit sie nicht als Klumpen zusammenkleben.
  • Abkühlen lassen, dann einpacken und verschenken. Oder aufessen. Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 22.12.2018, 08:00