Beste Heimathäppchen – Feiertage

Beste Heimathäppchen – Feiertage Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 12.12.2020 14:21 Min. Verfügbar bis 12.12.2021 WDR

Beste Heimathäppchen – Feiertage

Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Neujahr – für die Feiertage haben wir alle unsere ganz besonderen Rituale, auch in kulinarischer Hinsicht. So wird immer etwas Besonderes aufgetischt. Bei den "Besten Heimathäppchen" stellt Claudia Lodorf unsere Feiertags-Favoriten aus NRW vor.

Wichtigste Zutat: Symbolik. So steht das zitronige Osterlamm für Jesus, das Lamm Gottes, die nussige Neujahrsbrezel vermittelt in Ihrer Form Verbundenheit und soll Glück und Gesundheit bringen und der geschmorte Gänsebraten zum Martinstag erinnert an Martins Versteck, um der Bischofswahl zu entgehen.

Regioexpertin Johanna Schnüpke weiß über die verschiedenen Feiertags-Bräuche in NRW so einiges zu berichten, während es im Studio richtig weihnachtlich wird.

Heimathäppchen-Köchin Anja Tanas backt einen Rheinischen Christstollen – ganz traditionell mit Hefeteig, Kirschwasser und Marzipanfüllung. Er ist so lecker, da lohnt die Mühe allemal! 

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 11.12.2020, 10:00