Erdbeermilch

Erdbeermilch

Das Rezept als PDF zum Download:

Was gibt es an einem heißen Sommertag Besseres als eine frische, eiskalte Erdbeermilch? Wir haben ein ganz einfaches und schnelles Rezept für euch.

Zutaten für die Erdbeermilch:

  • 250 g Erdbeeren
  • 85 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 500 ml eiskalte Milch

Besondere Utensilien:

  • Haarsieb

Zubereitung:

  • Für die Erdbeermilch die Erdbeeren verlesen, waschen, putzen und vierteln.
  • Erdbeeren, beide Zuckersorten und Wasser in einen Topf füllen und aufkochen.
  • Bei mittlerer bis niedriger Hitze offen 15 Minuten köcheln lassen, dabei falls nötig den sich bildenden Schaum abschöpfen.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Erdbeerkompott durch ein feinmaschiges Sieb gießen, dabei die Erdbeeren mit der Rückseite eines Löffels ausdrücken, um möglichst viel Flüssigkeit zu extrahieren. Ausgedrückte Erdbeeren entsorgen. Tipp: Wer mag, kann die Erdbeeren in Müsli oder Joghurt rühren.
  • 120 Milliliter Erdbeersirup mit der kalten Milch verrühren, in dekorative Gläser gießen und servieren. Tipp: Wer besonders schaumige Erdbeermilch mag, schüttelt Milch und Sirup in einem großen Schraubglas kräftig auf.
  • Reste des Sirups halten sich in einem Schraubglas im Kühlschrank eine Woche – wer gerne Erdbeermilch trinkt, kann also gleich die doppelte Menge zubereiten – Genießen!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 27.07.2020, 08:00