Eierpunsch

Eierpunsch

Portionen: 2
Vorbereitung: 10 min
Zubereitung: 25 min
Zeit gesamt:  35 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Wenn es draußen kalt und garstig ist, hilft nichts besser als ein bisschen Wärme von innen. Wir bereiten süß-würzigen Eierpunsch zu – der Cousin des Eierlikörs.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für die Schlagsahne:

  • 150 g Sahne
  • 50 g brauner Zucker
  • Salz

Zutaten für den Eierpunsch:

  • 2 Eigelbe
  • 40 g Zucker
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • Zimt
  • 250 ml Weißwein
  • 50 ml Orangenlikör

Außerdem:

  • Frisch gemahlene Muskatnuss

Besondere Utensilien:

  • Elektrisches Handrührgerät
  • Küchenthermometer
  • 2 Punschgläser

Zubereitung:

  • Für die Schlagsahne Sahne, braunen Zucker und eine kräftige Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.
  • Bis zum Verzehr kaltstellen.
  • Für den Eierpunsch Eigelbe, Zucker, Vanillemark sowie eine Messerspitze Zimt mit den Quirlen des Handrührgeräts dickschaumig aufschlagen.
  • Mischung in einen Topf füllen, Weißwein und Orangenlikör hinzufügen und bei niedriger bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen erhitzen, bis die Mischung etwa 55 °C erreicht hat.
  • Eierpunsch in zwei Punschgläser füllen.
  • Ein bis zwei gehäufte Esslöffel Schlagsahne auf den Punsch setzen, etwas Muskatnuss darüber reiben und servieren – Prost!

Köstliche Getränke für kalte Abende:

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 23.12.2020, 08:00