Bratapfelpunsch

Bratapfelpunsch

Portionen: 6
Vorbereitung:  15 min
Zubereitung: 2 h
Zeit gesamt:  2 h 15 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Wir haben uns was Besonderes einfallen lassen: Bratapfelpunsch! Wärmender Punsch mit dem Geschmack von würzigen Bratäpfeln und einer Sahne-Karamellhaube.

Zutaten für den Bratapfelpunsch:

  • 1 Bio-Orange
  • 1 Vanilleschote
  • 1 l naturtrüber Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • 200 ml brauner Rum

Außerdem:

  • 2 EL Sultaninen
  • 4 EL Mandelstifte
  • 1 Rezept Heimathäppchen-Karamellsoße
  • 200 g Sahne
  • 30 g Zucker

Besondere Utensilien:

  • Elektrisches Handrührgerät

Zubereitung:

  • Für den Bratapfelpunsch die Orange heiß waschen, trocknen und die Schale in Streifen abschälen.
  • Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark auskratzen und beiseite stellen.
  • Apfelsaft, Orangenschale, Vanilleschote,  Zimtstange sowie eine kräftige Prise Muskatnuss in einen Topf füllen und einmal aufkochen.
  • Herd abschalten, den Deckel auflegen und den Apfelsaft mit den Gewürzen 90 Minuten durchziehen lassen.
  • Die Sultaninen mit dem Rum übergießen und beiseite stellen.
  • Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie goldgelb sind und köstlich duften. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Die Heimathäppchen-Karamellsoße zubereiten und beiseite stellen.
  • Die Sahne mit dem restlichen Zucker sowie dem Vanillemark steifschlagen.
  • Die Sultaninen abgießen, dabei den Rum auffangen.
  • Rum zum Apfelsaft gießen und alles nochmals erwärmen.
  • Jeweils ein Viertel der Sultaninen und Mandelstifte in vier große, hitzebeständige Gläser füllen.
  • Bratapfelpunsch durch ein Sieb in die Gläser gießen, mit reichlich geschlagener Sahne garnieren und etwas Heimathäppchen-Karamellsoße über die Sahne gießen.
  • Bratapfelpunsch mit langen Löffeln servieren – Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 04.12.2021, 08:00