Birnenbettelmann

Birnenbettelmann

Portionen: 2
Vorbereitung: 25 min
Zubereitung: 45 min
Zeit gesamt:  1 h 10 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Bettelmann ist ein traditionelles Rezept zur Resteverwertung von altbackenem Brot. Passend zum Herbst backen wir ihn mit saftigen Birnenwürfeln und servieren dazu selbstgemachte Karamellsoße.

Das Rezept als PDF zum Download:

Zutaten für den Birnenbettelmann:

  • 200 g Rosinenstuten vom Vortag
  • 50 g zimmerwarme Butter, aufgeteilt
  • 1 große Birne (etwa 200 g)
  • 50 ml Weißwein (alternativ Apfelsaft)
  • Abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
  • 2 Eier
  • Salz
  • 40 g Zucker, aufgeteilt
  • 200 ml Milch
  • ¼ TL Vanillepaste
  • 20 g Mandelstifte

Außerdem:

  • 1 Rezept Heimathäppchen-Karamellsoße
  • Puderzucker zum Bestäuben

Besondere Utensilien:

  • Elektrisches Handrührgerät

Zubereitung:

  • Für den Birnenbettelmann den Rosinenstuten zuerst in ein Zentimeter dicke Scheiben, dann in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden.
  • Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und die Stutenwürfel darin unter regelmäßigem Rühren von allen Seiten goldbraun anrösten.
  • Auf einen Teller gießen und beiseite stellen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Eine kleine Auflaufform mit der restlichen Butter gut ausfetten.
  • Die Birne schälen und Stiel, Kerngehäuse und Blütenansatz  entfernen und das Fruchtfleisch in etwa ein Zentimeter große Würfel schneiden.
  • Gemeinsam mit dem Weißwein in einen kleinen Topf füllen, aufkochen und bei niedriger Hitze und aufgelegtem Topfdeckel dünsten, bis die Birnenwürfel gar, aber noch bissfest sind, etwa 10 Minuten.
  • Abgeriebene Zitronenschale unterrühren, die Birnenwürfel ein Schälchen umfüllen und kurz abkühlen lassen.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen, sobald das Eiweiß gut schaumig ist.
  • Eigelbe, Milch, restlichen Zucker und Vanillepaste verrühren.
  • In einer Schüssel Stuten- und Birnenwürfel sowie die Eiermilch gründlich mischen, dann den Eischnee locker unterheben.
  • Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen, glattstreichen und mit den Mandelstiften bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen, bis der Birnenbettelmann appetitlich goldbraun und in der Mitte durchgebacken ist, etwa 30 Minuten.
  • In der Zwischenzeit die Heimathäppchen-Karamellsoße nach Rezept zubereiten und beiseite stellen.
  • Den Birnenbettelmann aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und mit der Karamellsoße servieren – Mahlzeit!

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 21.09.2020, 08:00