Blaubeer-Lavendel-Virgin-Margarita

Blaubeer-Lavendel-Virgin-Margarita

Heidel- oder Blaubeeren sind regelrechte Powerpakete. Die kleinen Vitaminbomben sollen entzündungshemmend und blutbildend wirken. Und weil sie so gut für uns sind, macht Bloggerin Mirjam von der Mark aus den frischen Früchtchen eine Virgin-Margarita.

Rezept

Erfrischende Blaubeer-Lavendel-Virgin-Margarita

Zutaten

(für ein Glas)

  • 85 g Blaubeeren
  • 15 ml Limettensaft
  • 25 g Brombeeren
  • 25 ml Agavendicksaft
  • 1 TL Lavendel
  • Kombucha
  • Ein Stiel Basilikum

Zubereitung

Den Agavendicksaft mit etwas Wasser und den Lavendelblüten in einem kleinen Topf erwärmen. Für etwa eine halbe Minute köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Zuckerlösung für ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Ein Glas mit dunkelrotem Blaubeer-Margarita, mit Basilikum dekoriert.

Zum Schluss den Margarita mit Basilikum garnieren

Die Blaubeeren gründlich waschen und mit dem Limettensaft, den Brombeeren und Agavendicksaft mit einem Stößel in einem Glas „muddeln“.  Nun mit Eis und Kombucha auffüllen.
Mit Basilikum garniert servieren und genießen.

Gutes Gelingen!

Alle Rezepte von Hier und heute

Stand: 04.08.2020, 11:19