Hausgemachte Limonade

Trinkhalme, Orangen, Zitronen und zwei Glasflaschen mit Limonade

WDR 2 Jetzt Gote!

Hausgemachte Limonade

Von Helmut Gote

An heißen Tage geht nichts über eine erfrischende, eisgekühlte Limonade. WDR 2 Chefkoch Helmut Gote macht sie selbst - aus ganzen Zitronen und Orangen.

Hausgemachte Limonade

WDR 2 Rezepte 07.06.2019 03:12 Min. WDR 2

Download

Zutaten für 2 Flaschen

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 200g Zucker
  • 1,5 Liter Wasser

Zubereitung

Zitronen und Orangen mit einem Sparschäler so dünn schälen, dass lediglich die farbige Außenhaut der Früchte ohne das Weiße darunter übrig bleibt.

Den Zucker mit einem Viertelliter Wasser in fünf Minuten zu einem dünnen Sirup kochen, Hitze abschalten, Schalen zufügen und darin etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Zitronen und die Orangen auspressen. Das restliche Wasser zum Kochen bringen. Den Saft und das kochende Wasser zum Schalensirup schütten.

Alles zusammen abgedeckt mindestens zwölf Stunden ziehen und dabei abkühlen lassen.

Die Limonade von den Schalen abgießen, in Flaschen abfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Die finale Süße dieser Limonade kann man vor dem Abkühlen der Flüssigkeit noch beeinflussen. Entweder noch etwas mehr Zucker darin auflösen oder noch etwas mehr Zitronen- oder Orangensaft zufügen.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken

Stand: 07.06.2019, 00:00