Griechisches Lammgulasch

Lammkeule ud Knoblauch auf einem Holzbrett

Griechisches Lammgulasch

Von Helmut Gote

Auch bei herzhaften Wintergerichten gibt es Leckeres aus der Mittelmeerküche. WDR 2 Chefkoch Helmut Gote schlägt Geschmortes aus Griechenland vor: würziges Lammgulasch.

Griechisches Lammgulasch

WDR 2 Rezepte 07.02.2020 02:46 Min. Verfügbar bis 06.02.2021 WDR 2

Download

Zutaten für 4 Personen

  • 1kg Lammfleisch aus der Keule
  • 800g relativ kleine Zwiebeln (oder Schalotten)
  • 400g Dosentomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zimtstange
  • 2 cl Ouzo
  • 100ml Rotwein
  • 50ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

Das Fleisch grob würfeln würfeln, Kantenlänge der Stücke etwa drei Zentimeter. Die Zwiebeln halbieren und längs in drei Stücke schneiden Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Fleisch kräftig in Olivenöl anbraten, dann die Zwiebeln, Knoblauch sowie Salz, Pfeffer und das Tomatenmark dazu geben, alles zusammen kurz dünsten. Jetzt alle Gewürze einrühren, mit dem Rotwein und dem Ouzo ablöschen und das Ganze 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Dann so viel Wasser dazu gießen, dass das Fleisch fast vollständig bedeckt ist und im geschlossenen Topf 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

Noch einmal abschmecken und mit Fladenbrot servieren.

Stand: 07.02.2020, 15:00