Kartoffelstampf mit Frikadellen und geröstetem Blumenkohl

Kartoffelstampf mit Frikadellen und geröstetem Blumenkohl Hier und heute 22.09.2020 17:21 Min. Verfügbar bis 22.09.2021 WDR

Kartoffelstampf mit Frikadellen und geröstetem Blumenkohl

Echte Hausmannskost aus der Sterne-Küche von Julia Komp. Sie verrät uns das Frikadellen-Rezept ihrer Mama und warum Frikadellen so ein prima Gericht sind. Dazu gibt es klassisch Kartoffelstampf und Blumenkohl in einer ganz besonderen Variante.

Frikadellen, Kartoffelstampf & geröstete Blumenkohlröschen, dazu Blumenkohl-Couscous aus den Blumenkohlresten

(für 4 Personen)

 

Zutaten Frikadellen

  • 500 g Rinderhack
  • 1 trockenes Körnerbrötchen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Worcestersoße
  • 1 großes Ei
  • 1 Schuss heiße Milch
  • Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Frühlingszwiebel
  • Salz & frischer Pfeffer
  • geräuchertes Paprikapulver nach Geschmack
  • Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung

Rohes Hackfleisch mit fein geschnittenen Zutaten

Brötchen, Zwiebeln, Kräuter und Ei mit dem Hackfleisch vermischen

Brötchen in Stücke brechen und mit warmer Milch einweichen. Zwiebeln und Kräuter fein schneiden und dazugeben. Das Ei und alle restlichen Zutaten außer dem Hackfleisch gut und kräftig abschmecken. Dann das Rindhackfleisch dazugeben. Mit leicht angefeuchteten Händen je eine Handvoll Hackmasse nehmen und Frikadellen formen. Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Frikadellen pro Seite ca. 5-6 Minuten braten – je nach Größe der Frikadellen.

Zutaten Kartoffelstampf

  • 500 g geschälte mehlige Kartoffeln
  • 120 g Butter
  • 100 ml Milch oder Brühe
  • Salz nach Geschmack
  • eine Prise frischer Muskat

Zubereitung

Kartoffeln in einem Topf

Kartoffeln kochen und dann mit Butter und Milch verkneten

Die Kartoffeln in gut gesalzenem Wasser kochen. Butter in einem Topf erhitzen und karamellisieren lassen. Diese Nussbutter kurz vor dem „schwarz werden“ mit Milch oder alternativ mit Brühe ablöschen und mit Muskat und Salz würzen. Die Kartoffeln abgießen und im Topf ausdampfen lassen. Die Butter und Milch nach und nach auf die Kartoffeln geben und mit einem Stampfer oder einer Gabel verkneten. Der Kartoffelstampf sollte locker fluffig sein.

Zutaten gerösteter Blumenkohl

  • kleine geputzte Rosen von einem Kopf Blumenkohl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Sesam
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

In einer gut beschichteten Pfanne einen Löffel Butter mit 1 EL Sesamöl erhitzen und Nussbutter entstehen lassen. Die Blumenkohlröschen dazugeben und in der Nussbutter immer wieder schwenken bis sie goldig braun sind. Sesam dazugeben und gut mit Salz würzen.

Zutaten Blumenkohl-Couscous

  • Abschnitte eines Blumenkohls

Zutaten Dressing

  • 2 EL Nussöl z.B. Walnuss, Mandel, Haselnuss oderTraubenkern
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz & frischer Pfeffer
  • Optional: eine Handvoll fein gehackte Nüsse (z.B. Cashew, Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse)

Zubereitung

Zuerst ein kräftiges Dressing herstellen. Das Dressing muss eher sauer schmecken. Den Blumenkohl – auch die Stängel, denn dort sind viele Vitamine enthalten – auf einer feinen Reibe reiben und direkt mit dem Dressing vermischen. So läuft der Blumenkohl nicht dunkel an.

Alles zusammen servieren und genießen!

Stand: 22.09.2020, 06:00