Glutenfreie Makronen

Das Bild zeigt mehrere Makronen.

Glutenfreie Makronen

Von Anja Petralia

In vielen Weihnachtsplätzchen kommt man an Mehl nicht vorbei. Köchin Anja Petralia verrät ein Rezept, dass auch ohne Weizen & Co. prima funktioniert.

Rezepte als PDF zum Download

Zutaten:

  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mandeln oder gemahlene Haselnüsse, Kürbiskerne, Paranüsse
  • Orange (unbehandelt)

Zubereitung:

  • Zucker und zwei Eiweiße steif schlagen.
  • Die gemahlenen Nüsse mit etwas Orangenschale unterheben.
  • Walnussgroße Häufchen davon aufs Backblech setzen und – je nach Ofen - bei 140 Grad Umluft ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Stand: 06.12.2018, 18:15