Spinatsalat mit Roter Beete, Gambas und gratiniertem Ziegenkäse

Spinatsalat mit Roter Beete, Gambas und gratiniertem Ziegenkäse

Garten & Lecker

Spinatsalat mit Roter Beete, Gambas und gratiniertem Ziegenkäse

Rezept von Stefan Greven aus der Sendung: Finale im Gräser-Garten in Dortmund

Alle Mengenangaben für 4 Personen

Spinatsalat mit Roter Beete, Gambas und gratiniertem Ziegenkäse

Zutaten für den Salat

2 Rote Beete, gekocht
150 g Ziegenkäse
100 g Babyspinat
100 g Walnüsse
pro Person 3-4 Stück Gambas
Olivenöl zum Anbraten
Knoblauch nach Geschmack
etwas Honig
etwas brauner Rohrzucker zum Karamellisieren

Zutaten für das Dressing

5 EL Rapsöl
4 EL weißer Balsamico
1 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
1 EL Preiselbeeren
1 TL süßer Senf
1 TL mittelscharfer Senf
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung
Rote Beete in Würfel schneiden und mit Babyspinat und Walnüssen auf einem Teller anrichten.

Die Gambas mit Salz und Zitronensaft würzen und mit Olivenöl und Knoblauch bei geringer Hitze in der Pfanne braten. Ziegenkäse mit etwas Honig und braunem Rohrzucker mithilfe eines Flammbiergerätes gratinieren. Gambas und gratinierten Ziegenkäse auf den Salat geben.

Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Olivenöl pürieren. Danach das Olivenöl langsam unterrühren. Das fertige Dressing mit dem Salat anrichten.

Stand: 31.10.2020, 00:00