Waldorfsalat

Björn Freitags Waldorfsalat.

Einfach und köstlich: Mein klassisches Weihnachtsmenü

Waldorfsalat

Zutaten für 4 Personen:
1 Knollensellerie
2 große feste, saure Äpfel
100 g Walnusskerne
150 g Seidentofu
1 TL Senf
etwas Gemüsefond
100 ml mildes Sonnenblumenöl
Saft von 1/2 Zitrone
1 EL weißer Balsamico
½ Bund Kerbel
Salz, weißer Pfeffer
Pumpernickel zum Servieren

Zubereitung:
1. Sellerie schälen. Sellerie und Äpfel in Scheiben schneiden und anschließend in dünne Stifte. Zusammen in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln.
2. In ein schmales hohes Gefäß den Seidentofu den Senf, sowie Salz, Pfeffer,  und den Essig geben, einen Teil des Öl dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren und zu einer veganen Mayonnaise ziehen, bei Bedarf mehr Öl dazugeben. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
3. Sellerie und Apfel mit der Mayonnaise vermischen, bei Bedarf mit etwas Gemüsefond verlängern, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Kerbel hacken und unterheben. 
4. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und zum Salat geben, und noch einmal abschmecken und bei Bedarf Salz, Pfeffer und Essig zugeben.
5. Salat auf Tellern anrichten und mit Pumpernickel servieren.

Guten Appetit!

Stand: 19.12.2020, 00:00