Karotten-Krautsalat mit Burger und Senf-Ketchup-Sauce

Karotten-Krautsalat mit Burger und Senf-Ketchup-Sauce

Einfach und köstlich: Schnelle Gerichte

Karotten-Krautsalat mit Burger und Senf-Ketchup-Sauce

Zutaten für 4 Personen:
2 Karotten geschält gehobelt
¼Weißkohl fein gehobelt
Salz, weißer Pfeffer
1 TL Zucker
2 EL weißer Balsamico
4 EL Sonnenblumenöl
500 g  mageres Rindfleisch (z.B. aus der Oberschale, frisch gewolft)
Salz, schwarzer Pfeffer
Für die Sauce:        
2 EL Dijon-Senf
8 EL Ketchup
3 Cornichons, fein gewürfelt
1 TL Worcestersauce
1/2 TL mildes Currypulver
weißer Pfeffer

Zubereitung:
Den Weißkohl fein schneiden, in einer Schüssel mit etwas Salz kräftig durchkneten, Möhren schälen und raspeln und zum Kohl geben, mit Zucker und weißem Pfeffer würzen, mit Essig und Öl marinieren. 

Die Zutaten für die Sauce miteinander verrühren.

Aus dem Fleisch mit Hilfe eines Küchenrings und einem Fleischklopfer Pattys formen und bei großer Hitze in einer Grillpfanne von beiden Seiten insgesamt ca. 10 Minuten braten.

Dann würzen und zusammen mit Krautsalat und Sauce anrichten.

Stand: 13.03.2021, 00:00