Sandwich mit Entrecôte, Kräuterremoulade und Rucola

Sandwich mit Entrecôte, Kräuterremoulade und Rucola

Einfach und köstlich: Schnelle Gerichte

Sandwich mit Entrecôte, Kräuterremoulade und Rucola

Zutaten für 4 Personen:
4 Entrecôtes (dünn geschnitten)
1 Bund Rucola
2 frische Eier
4 cl (ca. 8 EL) Sonnenblumenöl
1 Prise Zucker
1 Spritzer (1 TL) weißer Balsamico-Essig
4 kleine Cornichons
1- 2 EL Kapern in Lake
1 EL gehackter Schnittlauch
1 EL gehackte Petersilie
Salz, weißer Pfeffer, schwarzer Pfeffer
8 Scheiben rustikales Weißbrot

Zubereitung:
Entrecôtes vom Fett befreien und im Ofen 20 - 25 Minuten bei 70° Ober- und Unterhitze vortemperieren.

Eier in ein schmales Gefäß geben, das Öl darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Pürier-Stab langsam von unten nach oben ziehen bis sich das Öl mit den Eiern zu einer Mayonnaise verbunden hat. Mit einem Spritzer Essig und einer Prise Zucker abschmecken. 

Cornichons würfeln, Kapern und Kräuter hacken und alles unter die Mayonnaise ziehen. Weißbrot rösten.

Steaks in der Grillpfanne von beiden Seiten je 1-2 Minuten braten, mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

Brotscheiben mit Rucola belegen, Kräuterremoulade darüber träufeln, dann die Steaks darauf legen und mit zweiter Scheibe Brot zu einem Sandwich zusammenlegen.

Kartoffel-Eiermasse auf Teller verteilen, den Braten mit der Sauce dazu anrichten, mit grobem Pfeffer aus der Mühle würzen, mit Streifen vom Frühlingslauch und Raukeblättern garnieren.

Stand: 13.03.2021, 15:53