Björn Freitags Schoko-Zcchini-Kuchen.

Einfach und köstlich: Björns Picknick

Schoko-Zucchinikuchen

Zutaten für 4 Personen:
125 g Weizenmehl für Feingebäck
1 Ei
85 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
85 g neutrales Speiseöl
50 g gemahlene Haselnüsse (Haselnussmehl)
130 g geriebene Zucchini
70 g Zartbitter-Schokostreusel (vor Verarbeitung in den Kühlschrank stellen)
½ TL Backpulver
250 g Schmand
1-2 EL Puderzucker
2 Schalen Himbeeren
Minze zum Garnieren
etwas flüssige Butter zum Einfetten der Springform
1 Springform, (Durchmesser 22 cm)

Zubereitung:
Backofen auf 180° C Ober-Unterhitze vorheizen.

Zucchini grob reiben. Ei und Öl in der Küchenmaschine gut verrühren, dann bei laufender Maschine Haselnussmehl, Zucker und Zucchini einarbeiten und dann nach und nach Backpulver, Vanillezucker und anschließend langsam das gesiebte Mehl einarbeiten. Maschine ausstellen und mit einem Löffel die gekühlten Schokostreusel unterheben. Die Masse in eine gefettete Backform geben und im vorgeheizten Backofen für rund 30 Minuten backen.

Schmand mit dem Puderzucker glatt rühren. Zum Anrichten Kuchen aufschneiden, auf Teller geben, mit der Schmandcreme, den Himbeeren und gezupfter Minze garnieren.

Guten Appetit!