Erfrischende Drinks

Bunte Cocktails am rand eines Pools

WDR 2 Jetzt Gote!

Erfrischende Drinks

Von Helmut Gote

36 Grad und es wird noch heißer... Abkühlung muss her, aber nicht nur Wasser von morgens bis abends, sondern zwischendurch gerne etwas mit Geschmack. Helmut Gote mixt Cocktails - alkoholfrei und erfrischend.

Fruchtiger Cocktail (für tagsüber)

Zutaten für etwa 500ml:

  • 200ml klarer Apfelsaft
  • 200ml Bitter Lemon
  • 50ml Grenadine-Sirup
  • Frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung:

Alle Flüssigkeiten sollten bei der Zubereitung gut gekühlt sein. Apfelsaft, Bitter Lemon und Sirup gut verrühren, dann mit dem Zitronensaft vorsichtig abschmecken. Drei bis vier Eiswürfel pro (200ml) Glas nehmen, Cocktail darüber gießen und mit einem Löffel verrühren. Sofort servieren.

Herber Cocktail (für abends)

Zutaten für etwa 700ml:

  • 1 Salatgurke
  • 1 großer Bund Dill
  • 1 Liter Tonic Water
  • 5 Wacholderbeeren

Zubereitung:

Die Salatgurke waschen und relativ dick schälen. Den Dill waschen und ausschütteln. Die Hälfte des Dills und die Hälfte der Schalen grob zerschneiden, die Wacholderbeeren zerdrücken. 500ml Tonic Water darüber gießen und zwei Stunden kalt stellen.

Zum Servieren jeweils ein schönes Stück Schale und einen Zweig Dill ohne Stängel in Gläser geben und bis halbvoll das durch ein Sieb abgegossene aromatisierte Tonic Water darüber gießen. Eiswürfel dazu geben und mit frischem eiskaltem Tonic Water auffüllen.

Wenn's dann doch später wird, auch gerne mit etwas Gin verlängern.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken

Stand: 24.06.2019, 14:30