Kalbs-Tafelspitz mit Senfkruste und Salat

Das Bild zeigt das fertige Gericht Kalbs-Tafelspitz mit Senfkruste und Salat.

Kalbs-Tafelspitz mit Senfkruste und Salat

Von Werner Mason

So bringen Sie Feuer in Ihr Menü.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kg Tafelspitz vom Kalb
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL grober Senf mittelscharf
  • 2 EL feiner Senf mittelscharf
  • 1 EL Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise weißer Pfeffer
  • 300 g Pflücksalat
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl kaltgepresst
  • 1 TL feiner Senf mittelscharf

Zubereitung:

  • Zunächst den Tafelspitz in einem Kochtopf mit Wasser und einem Lorbeerblatt zum Kochen bringen und ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Das gegarte Fleisch anschließend in feine Scheiben schneiden.
  • Für die Senfkruste groben und feinen Senf mit weißem Pfeffer vermischen. Butter in einer Pfanne zerlassen. Das Fleisch auf einer Seite mit Mehl bestäuben und diese Seite dann mit einem Esslöffel Senfmischung bestreichen. Erneut bemehlen. Nun in der Pfanne auf der Senf-Seite ca. 5 Minuten braten. Anschließend nochmal Butter in die Pfanne geben, wenden und kurz von der anderen Seite anbraten.
  • Währenddessen Salat waschen und anrichten. Für die Vinaigrette Gemüsebrühe, Essig, Öl und Senf vermischen.
  • Den Salat mit der Vinaigrette anmachen und das Fleisch anrichten.

Noch mehr Inspiration und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 30.07.2020, 10:04