Quarkschaum mit Beeren

Tiefkühlbeeren

Quarkschaum mit Beeren

Ein erfrischendes Dessert mit fruchtigen Beeren.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 600 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • ½ Liter Schlagsahne
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Vanilleschote
  • 125 g frische Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g Blaubeeren
  • 125 g Johannisbeeren

Zubereitung:

  • Die Beeren putzen, waschen, abtropfen lassen. Erdbeeren je nach Geschmack in Viertel oder Achtel schneiden.
  • Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, dabei nur die Schale, nicht die weiße Haut verwenden.
  • Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und zusammen mit der Orangenschale zum Quark geben. Gut verrühren.
  • Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen, bis ein glänzender Eischnee entsteht. (Die Eigelbe können Sie für einen Kuchen, Pudding oder ähnliches weiterverarbeiten)
  • Die Sahne steif schlagen. Zusammen mit dem aromatisierten Quark zum Eischnee geben. Beides vorsichtig unterheben. Zuletzt die Beeren unterheben. In Dessertschalen servieren.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen:

Stand: 13.07.2020, 11:40