Service Essen und Trinken – Indonesisches Rindfleisch

Indonesisches Rindfleisch mit Reis und Salat

Service Essen und Trinken – Indonesisches Rindfleisch

Rindfleisch in einer scharfen Würzsoße, "Rendang", ist ein traditionelles, sehr beliebtes Essen, das in Indonesien in vielen schmackhaften Varianten auf den Tisch kommt.

Jede Familie bereitet es auf ihre Weise zu, bevorzugt bestimmte Gewürze und Zutaten. In Indonesien, wo sehr viele Muslime leben, ist "Rendang" auch eine geschätzte Speise im Fastenmonat Ramadan, der 2019 noch bis zum 4. Juni dauert. Doni Kusumah, der auf der Insel Java geboren wurde und heute in Bonn kocht, stellt das traditionelle, würzige Gericht vor.

Rendang Rindfleisch in einer scharfen Würzsoße

Zutaten für 4 Personen

500 Gramm Rindfleisch (Schulter oder Nacken)
400-500 ml Kokosmilch
3 Esslöffel Bratöl

Die Gewürze

1 Gewürznelke
1 Sternanis
1 Stängel Zitronengras
1 gestr. Teelöffel Paprikapulver
1 gestr. Teelöffel Kurkuma
1 gestr. Teel. gemahlener Zimt oder eine kleine Zimtstange
1 Messerspitze Muskatpulver
2 Lorbeerblätter
2 Kaffirlimettenblätter
Salz

Die scharfe Würzpaste

5 kleine, würzige Schalotten
5 Knoblauchzehen
1-2 kleine, scharfe Chili
30 g geschälten frischen Ingwer
ca. 100 ml Wasser

Zubereitung

Doni Kusumah mit Redang in seiner Küche

Doni Kusumah mit Redang in seiner Küche

Die Zutaten für die Würzpaste im Mörser oder im Elektro-Zerkleinerer vermahlen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Paste einrühren, etwas Wasser dazu geben.

Die Fleischstücke einrühren und mit der Paste gründlich vermengen. Salz und die anderen Gewürze nacheinander dazu geben. Die Hälfte der Kokosmilch einrühren. Bei mittlerer Hitze und offener Pfanne schmoren lassen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist.

Fett und Flüssigkeit im Rendang sollen sich nicht trennen, deshalb immer wieder umrühren zwischendurch.

Nach circa 30 Minuten die restliche Kokosmilch dazu geben und verrühren. Weiter schmoren lassen, bis die Flüssigkeit eingekocht, das Fleisch zart und eine sämige, dickflüssige, braune Soße entstanden ist (nach ca. 30-40 Minuten).

Mit Reis und süß-sauer eingelegtem Gemüse servieren.

Das süß-sauer eingelegte Gemüse

2 rote Zwiebeln
1 Möhre

Essigwasser:
150 ml Wasser
5 Essl. Essig
ca. 2 Teel. Zucker
Salz

Zubereitung

Die Möhre schälen und in schmale Stifte, die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. In eine Schüssel legen. Bei Bedarf zwei scharfe Chilis dazu.

Das Essigwasser kurz aufkochen lassen und zum Gemüse gießen.

Abkühlen lassen. Das dekorative Gemüse zusammen mit dem Rendang servieren.

Redaktion: Regina Tanne

Service Essen und Trinken ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort mittwochs zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Essen und Trinken - Indonesisches Rindfleisch

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 21.05.2019 07:04 Min. WDR 5 Von Susanne Kabisch

Download

Weitere Themen