Griechisches Lamm mit Ofengemüse von Georgios Pavlakoudis

Service Essen und Trinken

Griechische Lammlachse mit Ofengemüse

Ein besonders schmackhaftes Lammfleisch-Rezept aus Griechenland kommt mit reichlich Gemüse, Reis und Zaziki daher. Die feinen Lammlachse eignen sich hervorragend als Festtagsessen für Freunde und Familie.

Lammfleisch wird in Deutschlands extrem selten verzehrt, pro Kopf und Jahr nur ein halbes Kilo – im Vergleich zu 30 Kilo Schweinefleisch. Dabei kann Lammfleisch in Sachen Tierwohl punkten: Die meisten Schafe sind das ganze Jahr über auf der Weide.

In vielen Ländern ist das höchst aromatische Lammfleisch sehr begehrt. In Griechenland gibt es unzählige Varianten der Zubereitung. Ein Klassiker sind gebratene Lammlachse mit Ofengemüse.

Die so genannten Lachse sind ausgelöste Kotelettstücke vom Kernmuskel des Lammrückens. Sie sollten in der Metzgerei von Sehnen, Fett und anderem störenden Gewebe befreit werden.

Griechische Lammlachse mit Ofengemüse
Zutaten für 8 Personen

Für das Fleisch:

  • 8 Lammlachse, ca. 1,5 kg
  • 5 – 6 El Olivenöl
  • Würzmischung:
  • 1 EL fein gehackter frischer Thymian oder Rosmarin
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprika
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Zimt

Für das Ofen-Gemüse:

  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • rote Zwiebeln
  • 1 kl. Glas gekochte weiße Bohnen
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 1 Tasse Olivenöl
  • Zweige von frischem Thymian oder Rosmarin

Auch andere Gemüsesorten eigenen sich, z. B. Karotten, in schmale Streifen geschnitten oder dünne Kartoffelscheiben. Wichtig ist, jede Gemüsesorte so zu bearbeiten, dass alles gleichzeitig gar wird.

Dazu:

  • Reis
  • Zaziki

Zubereitung

Georgios Pavlakoudis schneidet Zwiebeln und lacht dabei.

Georgios Pavlakoudis beim Kochen

Die Würzmischung zusammen mit dem Fleisch in eine Schüssel geben und circa 5 Minuten knetend vermengen. Das Fleisch 1 – 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Die Paprika in mundgerechte Würfel schneiden, die Aubergine und Zucchini in sehr feine mundgerechte Scheiben, die Tomaten in etwas dickere Scheiben, die Zwiebel in feine Ringe oder Streifen.

Die weißen Bohnen in ein Sieb geben und gründlich abspülen und gut abtropfen lassen, damit sie nicht zu viel Flüssigkeit im Ofen verlieren, sondern knusprig gebraten werden.

Zwei Ofenbleche mit Backpapier auslegen. Die einzelnen Gemüsestücke nebeneinander, also flach auf dem Papier, ausbreiten. Die Bohnen dazu legen.  

Den Oregano in das Olivenöl einrühren, das Öl mit einem Pinsel möglichst dünn auf die Gemüsestücke und die Bohnen streichen.

Die frischen Kräuterzweige auf dem Gemüse verteilen.

Bei 160 Grad 20 Minuten sanft braten.

Die Fleischstücke in Olivenöl rund 1 Minute von jeder Seite kräftig anbraten, bis sie gebräunt sind, in eine Auflaufform geben, das aromatisierte Öl dazugießen.

Im Backofen bei 160 Grad 10 Minuten garen lassen.

Zusammen mit Reis und Zaziki servieren, die knoblauchwürzige Yoghurtcreme passt außerordentlich gut zum Lamm.

Autorin: Susanne Kabisch

Redaktion: Valentina Dobrosavljević

Service Essen und Trinken ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort mittwochs zwischen 11.05 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Essen und Trinken – Griechische Lammlachse mit Ofengemüs

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 23.11.2022 06:25 Min. Verfügbar bis 23.11.2023 WDR 5 Von Susanne Kabisch


Download

Weitere Themen