Service Essen und Trinken - Gote zu Grünkern

Grünkern

Service Essen und Trinken - Gote zu Grünkern

In der Fastenzeit verzichten viele Menschen auf Fleisch. Wie wäre es mit Frikadellen aus Grünkern statt aus Hackfleisch? Das Getreide eignet sich nämlich hervorragend als Fleischersatz.

Während alle möglichen Proteinvarianten mit hohem Technikeinsatz zu Fleischersatzprodukten für Vegetarier verarbeitet werden, gibt es tatsächlich ein Getreide, mit dem man fast sämtliche Hackfleischgerichte problemlos ersetzen kann – und das auch noch mit geschmacklichem Zugewinn: Grünkern. Man muss aber wissen, wie es geht. Helmut Gote zeigt das mal am Beispiel einer Grünkernfrikadelle.

Grünkern-Frikadellen

Rezept

Zutaten für 10 Stück

150 g Grünkernschrot
250 g gemischtes Gemüse aus Knollensellerie, Möhren, Zwiebel, Knoblauch
1 gehäufter Teelöffel Oregano
ca. 400 ml Wasser
100 g Hartkäse (gerieben)
ca. 50 g Semmelbrösel
2 Eier
Butter, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Das ganze Gemüse (inklusive Knoblauch) schälen und waschen, grob zerkleinern und im Mixer sehr fein hacken oder fein reiben. Dann das Gemüse in der Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, etwa fünf Minuten dünsten lassen. Den Grünkernschrot und Oregano einrühren, kurz mitdünsten lassen, dann alles mit so viel Wasser auffüllen, dass das Wasser knapp über dem Grünkerngemüse steht. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zum Kochen bringen.

Fünf Minuten lang bei geringer Hitze köcheln, dann den Herd abschalten und die Grünkernmasse bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde lang ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Käse fein reiben. Die Masse in eine große Schüssel umfüllen, zuerst mit dem Käse vermischen, dann die Eier dazugeben und sehr gründlich vermengen, zum Schluss die Semmelbrösel. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen. Die Masse sollte jetzt eine relativ feste Konsistenz haben, aber noch sehr geschmeidig sein – fall zu weich, noch etwas Semmelbrösel einarbeiten. Mit nassen Händen zehn Buletten formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Olivenöl braten, bis sie auf beiden Seiten schön braun und gar sind, das dauert etwa zehn Minuten. Die Buletten passen zu jeder Art von Gemüse und Salat.

Rezept und Autor: Helmut Gote

Redaktion: Regina Tanne

Service Essen und Trinken ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort mittwochs zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Essen und Trinken - Gote zu Grünkern

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 20.03.2019 07:28 Min. WDR 5

Download