Service Essen und Trinken – Gote backt Orangenplätzchen

Orangenplätzchen in einer Schale, dahinter aufgeschnitte Orangen

Service Essen und Trinken – Gote backt Orangenplätzchen

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Wenn Helmut Gote zu Vollkornmehl und Haferflocken greift, dann nur, wenn das Ergebnis wirklich köstlich ist – wie bei diesen Orangenplätzchen.

Orangenplätzchen
Zutaten für etwa 60 Stück (2 Backbleche)

150 g zimmerwarme gesalzene Butter
250 g Roh-Rohrzucker
2 Eier
Geriebene Schale von einer Bio-Orange
200 g Haferflocken, feines Blatt
150 g Vollkorn-Weizenmehl
1 gehäufter Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
50 g Bio-Rosinen
50 g Bio-Orangeat

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die beiden verquirlten Eier untermischen. Danach die Orangenschale untermischen. Jetzt zuerst die Haferflocken dazugeben und zwei Minuten rühren. Dann das mit dem Salz und dem Backpulver vermischte Mehl dazugeben, wieder zwei Minuten rühren. Rosinen und Orangeat mit einem Teelöffel Mehl vermischen und mit einem großen Messer kleinhacken. Zum Teig geben, alles noch einmal gründlich verkneten und dreißig Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Von der Teigmasse mit feuchten Händen etwa tischtennisball-große Klößchen formen und mit einem Abstand von etwa zwei Zentimetern auf das Blech setzen, weil sie sich ausbreiten werden. Rund 25 Minuten backen, bis die Plätzchen goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in trockenen Keksdosen aufbewahren.

Rezept und Autor: Helmut Gote

Redaktion: Valentina Dobrosavljević

Service Essen und Trinken ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort mittwochs zwischen 10.05 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Essen und Trinken – Gote backt Orangenplätzchen

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 01.12.2021 06:58 Min. Verfügbar bis 01.12.2022 WDR 5


Download