Vegan Grillen

Sehr, sehr lecker mit Dave Hänsel

Vegan Grillen

In der sehr, sehr leckeren Grill-Serie stellt Ihnen Dave Hänsel heute mal Grillen ohne Fleisch vor. Nicht nur für Vegetarier oder Veganer, sondern auch für Menschen, die gerade zur Zeit lieber auf Fleisch verzichten wollen.

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Aubergine

Salat :

  • 150g Datteltomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 TL Walnussöl
  • 1/4 Bund Dill
  • 6 Blätter Basilikum

Marinade:

  • 2 EL Öl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4-5 Tropfen geräucherte Sojasauce oder Liquid Smoke
  • Salz
  • geräucherte Paprika
  • Pfeffer

Los geht's:

Die Avocado und die Aubergine halbieren. Den Kern bzw. das Innenleben aushöhlen und beiseite legen.

Für die Marinade den Knoblauch schälen, fein hacken und pressen. Gemeinsam mit Öl, geräucherter Sojasauce und den Gewürzen verrühren und mit einem Pinsel auf das Gemüse geben.

Avocado und Aubergine mit der glatten Seite zuerst auf den Grill legen, später umdrehen und per Stäbchenprobe den Gargrad ertesten.

In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln, die Kräuter und Lauchzwiebeln hacken. Aus den übrigen Zutaten das Salatdressing herstellen und alles miteinander vermischen.

Wenn Avocado und Aubergine gar sind, diese auf einen Teller legen und mit dem Salat befüllen. Mit etwas Aioli servieren.

Guten Appetit!

Stand: 26.06.2020, 13:29