Fruchtiges Schicht-Eis mit Schokoladen-Schokolinsen-Topping

Das Bild zeigt fruchtiges Schicht-Eis mit Schokoladen-Schokolinsen-Topping

Fruchtiges Schicht-Eis mit Schokoladen-Schokolinsen-Topping

Für den Kindergeburtstag ist diese Eiskreation von Patissier Sebastian Surray der Renner.

Die Zutaten sind zugeschnitten auf sechs Stieleisförmchen.

Zutaten

Für die rote Schicht:

  • 150g Himbeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft

Für die blau-violette Schicht:

  • 150g Blaubeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft

Für die gelbe Schicht:

  • 1 sehr reife Mango
  • 1 EL Honig

Für die grüne Schicht:

  • 1 grüner Apfel (entkernt, aber mit Schale)
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft

Für das Topping:

  • bunte Schokolinsen
  • weiße Schokolade

Zubereitung

  • Himbeeren, Blaubeeren, sehr reife Mango und grünen Apfel jeweils getrennt voneinander mit einem Schuss Apfelsaft und einem Esslöffel Honig pürieren.
  • Den Mixer vor jedem neuen Durchgang gut reinigen. Jede Fruchtmischung vorsichtig schichtweise in Eisförmchen füllen und den Eisstiel hineinstecken. Ca. 6 Stunden gefrieren lassen.
  • Für die Deko die weiße Schokolade schmelzen und die bunten Schokolinsen grob hacken. Ist die weiße Schokolade geschmolzen, das Eis aus dem Eisfach nehmen.
  • Dann halb in die weiße Schokolade tauchen und mit den zerhackten Schokolinsen bestreuen. Nach kurzer Zeit ist die Schokolade fest und das Eis kann gegessen werden.

Stand: 27.07.2020, 12:00