Aufstrich aus Bohnenkernen

Aufstrich aus Bohnenkernen

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Zutaten für vier bis sechs Personen:

  • 1 Tasse gekochte Bohnenkerne
  • 3 - 4 Knoblauchzehen
  • 1 Händchen Petersilienblätter
  • 1 Stück Zitronenschale
  • Pfeffer & Salz
  • etwas Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einen Mixbecher füllen und mit dem Pürierstab aufmixen, bis eine duftende cremeartige Paste entstanden ist.
  • Kräftig abschmecken, auf dünne Brotscheiben streichen - und schon hat man einen kleinen Happen zum Glas Wein.

Tipp: Für Crostini altbackenes Brot (Weiß- oder Graubrot, ganz nach Vorrat) auf der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Entweder an der Luft oder im Backofen trocknen – in einer luftdichten Dose aufbewahren, so hat man immer was im Haus, wenn Gäste kommen.

Stand: 14.09.2018, 12:00