Pizza „Drei Amigos“

Glutenfreie Pizza Servicezeit 21.10.2019 05:30 Min. UT Verfügbar bis 21.10.2020 WDR

Pizza „Drei Amigos“

Von Björn Freitag

Endlich auch mal eine Pizza genießen können, trotz fehlendem Klebereiweiß wie beim Italiener.

Das Rezept reicht für ein Backblech.

Der Teig

Zutaten:

  • 2 Päckchen Trockenbackhefe
  • 300 g Grundmehlmischung (200 g Kartoffelstärke, 50 g Reismehl, 50 g Maismehl)
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1TL Xanthan
  • 30 g Buchweizenmehl
  • ¾ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Buttermilch

Zubereitung:

  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Trockenhefe in 100 ml Wasser auflösen.
  • Kartoffelstärke, Reismehl und Maismehl in einer Schüssel vermengen und 220 g abwiegen.
  • Zu der Hefe-Wasser-Mischung 1 TL Zucker und 2 gehäufte TL Grundmehlmischung geben, verrühren und für 15 Minuten quellen lassen.
  • Zu den 220 g Grundmehlmischung Flohsamenschalen, Buchweizenmehl, Xanthan und Salz geben.
  • Buttermilch und Olivenöl zum Hefegemisch geben und verrühren.
  • Flüssigkeit in die Mehlmischung gießen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Den Teig beiseitestellen und 60 Minuten lang ruhen lassen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten (Grundmehlmischung verwenden) Oberfläche circa 1,5 cm dick ausrollen.

Der Belag

Zutaten Tomatensoße:

  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1TL Oregano
  • 1 TL Majoran
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für die Tomatensoße vermengen und mit einem Stabmixer pürieren.

Zutaten für die Kräutersoße:

  • 200 g Schmand
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Kapern
  • 4 EL frisches Basilikum
  • 1 Bund frischer Schnittlauch
  • 1 TL frischer Rosmarin
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  • Schmand in eine Schüssel geben.
  • Alle Kräuter und die Kapern fein hacken und unter den Schmand rühren.
  • 50 g geriebenen Parmesan ebenfalls unterrühren und mit Salz abschmecken.

Die drei Amigos

Zutaten je nach Belieben:

  • 125 g Mozzarella
  • 70 g geriebener Gouda
  • 6 Scheiben Salami
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 50 g Thunfisch
  • ½ Zucchini

Zubereitung:

  • Backblech mit Backpapier auslegen und den ausgerollten Teig darauf ziehen.
  • Tomatensoße gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Käse darüber streuen und Mozzarella in Scheiben auf der Pizza verteilen.
  • der Pizza schon vor dem Backen mit Tunfisch belegen und ½ Zucchini geraspelt über die gesamte Pizza verteilen.
  • Mit einem Löffel die Kräutersoße als kleine Kleckse ebenfalls auf der gesamten Pizza verteilen.
  • Die Pizza für ca. 15 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.
  • Nach dem Backvorgang die Pizza frisch mit Salami und Parmaschinken belegen.

Stand: 21.10.2019, 16:00