Panierte Feta-Ecken

Mezedes – Griechische Vorspeisen Servicezeit 23.05.2019 06:49 Min. UT Verfügbar bis 23.05.2020 WDR

Mezedes – Griechische Vorspeisen

Panierte Feta-Ecken

Von Björn Freitag

Gästen eine bunte Auswahl an Vorspeisen zu servieren, macht Spaß. Auch in Griechenland wird das so gemacht. Björn Freitag zeigt uns seine Lieblingshäppchen vom Mittelmeer. In Griechenland nennt man die Vorspeisen „Meze“ (Plural Mezedes) und es gibt dort Gaststätten, die nur diese kleinen Schmankerl servieren.

Zutaten für eine Vorspeisenplatte für 4 Personen.

Zutaten:

  • 200 g Feta am Stück
  • 1 Ei
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL Schnittlauch, in feinen Ringen
  • 1 EL Oregano, fein gehackt
  • 2 EL Paniermehl
  • 5 EL Raps- oder Olivenöl zum Braten
  • ca. 3 EL Mehl

Zubereitung:

  • Feta in neun gleichgroße Würfel schneiden.
  • Ei mit der Gabel in einer kleinen Schüssel aufschlagen.
  • Kräuter mit dem Paniermehl mischen.
  • Fett in der Pfanne erhitzen.
  • Fetawürfel erst in Mehl wenden und abklopfen, dann ins Ei dippen und schließlich rundherum in der Kräuter-Panade wenden.
  • Fetawürfel von allen Seiten kross anbraten.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Stand: 15.07.2019, 15:00